Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Der beste Weg die
Zukunft vorauszusagen
ist sie zu gestalten

Willy Brandt, Friedensnobelpreisträger, und ehemaliger Deutscher Kanzler

Sektionen

Schweizerische Kommission für Standardisierungen im Finanzbereich - SKSF

Commission suisse de normalisation financière - CSNF

Swiss Commission for Financial Standardisation - SCFS

SKSF / ISO:

SKSF sucht Experten für ISO 20022 Business Application Header

Die SKSF bildet eine neue, spezialisierte Arbeitsgruppe ‚BAH Content Indicator‘ und rekrutiert technische Meldungsexperten. Der BAH Content Indicator soll die Spezifikation der Ausprägung einer ISO 20022-Meldung ermöglichen, so dass auf die Analyse des Meldungsinhalts verzichtet werden kann. Es steht zu erwarten, dass diese Funktionalität Implementierern des ISO 20022-Standards erlaubt, weitere Effizienzsteigerungen bei der Automatisierung der Businessprozesse zu erzielen. weiter

SKSF_Logo.png Call for Experts: A new Derivatives SEG is being established that will work within and report to the existing Securities SEG.

Informationen und Anforderungen an interessierte Kanditaten finden Sie hier.

Kontakt: Hans-Peter Hiestand, Leiter FK Securities



Logo International Organization for Standardization (ISO)SKSF_Logo.png  Study-,  Ad hoc-, Advisory- und Working Groups der ISO und der SKSF


SKSF_Logo.png  SKSF Kurzporträt

 112015.jpg  Im angehängten Kurzporträt stellen wir Florentin Soliva, den Vertreter der SIX DSS Wertschriften vor.

​SKFS Market Practice (MP)

SWIFT MT-MX Funds Migration Programme:

  • Die Schweizer MP für den ISO 20022 Investment Funds Primary Market Order Process unterstützt Schweizer TAs, Intermediäre und Distributoren sowie die Kunden bei Umsetzung der Migration von den MT-Messages (MT502, 509 und 515 mi Fund Templates) auf die neuen MX-Messages 
  • Link zur Investment Funds MP Dokumentation der SKSF
  • Link zur SMPG



 

News:

                                                                                                                                                                                         15. April 2016: Standardisierung und Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs

Die Einführung von ISO 20022 auf dem Finanzplatz ist in vollem Gange. Die Schweizer Interbank-Zahlungssysteme SIC und euroSIC können den neuen Meldungsstandard bereits verarbeiten. Der Umstellungsplan der Teilnehmerinstitute ist fixiert. Bis Ende 2017 werden alle Banken migriert haben. Jetzt gilt es, die Banken-Kunden-Schnittstelle in die Planung einzubeziehen, denn alle Zahlungsverkehrsakteure müssen umstellen. Der Finanzplatz begleitet die Standardisierung und Harmonisierung verschiedenster Zahlungsinstrumente deshalb mit verstärkten Kommunikationsaktivitäten. Dazu gehört auch eine viersprachige Broschüre, die in den nächsten Wochen über 150‘000 Schweizer Unternehmen erreichen wird.

Link: PaymentStandards.CH

Wichtige Information betreffend SWIFT Release 2020

Freie Formatoptionen (free format option) für die Felder 50F und 59F werden in den Kategorien 1, 2, 9 und Common Group (category n) entfernt:

Der Aufwand für die Banken in diesem Zusammenhang darf nicht unterschätzt werden. Die Bearbeitung der Daten kann 2 bis 3 Jahre in Anspruch nehmen, abhängig von der Ausgangslage der jeweiligen Bank.

Sobald wir über weitere Informationen verfügen, werden wir an dieser Stelle wieder informieren.

SKSF_Logo.png 

17. Februar 2016 - Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente (MiFIR) verpflichtet zur Einführung neuer ISO Standards: ISO 20022 und ISO 17442 (LEI)

Bereits am 04. Januar 2016 reichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) bei der ISO Registration Authority (RA) einen Antrag für einen neuen ISO 20022 Standard für ‚Financial Instruments and Transactions Regulatory Reporting‘ ein.

Mit dem neuen ISO 20022 Standard sollen die Vorgaben der Richtlinie zur Änderung der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID 2), der Verordnung zur Änderung der Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente (MiFIR) und der Verordnung über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister (EMIR) in standardisierter Form in den Businessprozessen und Meldungsflüssen der Finanzindustrie implementiert werden.

weiter lesen.....

  MT586 Portfolio Transfer

Via folgenden Links gelangen Sie zum akutellen Newsletter:

MT586 Newsletter Deutsch

MT586 Newsletter Englisch


Die Schweiz wirkt am globalen Identifikationssystem für Finanzmarktteilnehmer mit:           

Bern, 04.Dezember 2015: das Bundesamt für Statistik soll die Ausgabestelle für das weltweit standardisierte Identifikationssystem für Finanzmarktteilnehmer
(sog. Legal Entity Identifier, LEI) werden. Die Schweiz wird LEI's im Zusammenhang mit dem Finanzmarktinfrastrukturgesetz für Meldepflichten beim Derivatehandel anwenden. Link zum Artikel


SKSF_Logo.png

12. November 2015 - SWIFT schwenkt bei der Entwicklung des Hedgefonds-Standards auf SKSF-Empfehlung ein

Am 12. November 2015 publizierte die ISO 20022 Registration Authority (RA) die Rücknahme der Business Justification "Alternative Funds" durch den Einreicher SWIFT.

Nach Aussage der RA ist dieser Entscheid auf den Schweizer ISO 20022 Change Request (CR) zurückzuführen, in welchem die SKSF die Erweiterung der bestehenden ISO 20022 Investmentfonds-Meldungen um Hedgefonds-Funktionen beantragte. Aufgrund des Schweizer CR's wurde beschlossen, dass keine ausreichende Grundlage besteht, welche die Entwicklung und Ausarbeitung eines separaten Meldungsstandards für Hedgefonds weiterhin rechtfertigt.





Der SKSF Jahresbericht 2015 ist publiziert

Link: SKSF Jahresbericht 2015

 

snv_logo_en.jpg  Die Schweizerische Normen-Vereinigung SNV - zum Nutzen der Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Schweizerische Normen-Vereinigung hat ihre neuen Seminare publiziert.

Das ganze Seminarangebot finden Sie hier


Links:

T2S - TARGET2-Securities Link zu den aktuellen News, Spotlights und Publikationen von T2S

Link zur Publikation namens "Q&A TARGET2-Securities for Funds" der ALFI: http://www.alfi.lu/node/3034

SWIFT-Logo  SWIFT - Anwendung des LEI Link zum SWIFT White Paper "Preparing EMIR - Applying for a Legal Entity Identifier - LEI"

 


 

 

Kontakt

                                                               c/o SIX Interbank Clearing AG                                 Postfach                                                                                                                                                                                                                                         8021 Zürich